Beliebte Artikel

Althing
Althing Althing

Natur
Natur Natur

Landmannalaugur
Landmannalaugur Landmannalaugur

Skagi im Island-Lexikon

Kaum touristisch erschlossen und deshalb nur selten besucht, liegt die Halbinsel Skagi im Norwesten am Skagafjörður und ragt weit in das nördliche Eismeer hinein. Die meisten Besucher, die auf der Ringstraße die Insel umrunden, werden an den beiden möglichen Abzweigen zur Halbinsel Skagi, den Routen 74 und 75 vorbeifahren. Beide genannte Straßen gehen später in unbefestigte Fahrwege über, die am besten mit einem Allradfahrzeug bewältigt werden sollten.

Wer von Süden kommend zur Halbinsel fahren möchte, darf die Abzweigung nach Norden hinter der Ortschaft Blönduós nicht verpassen. Hier zweigt die Route 74 nach Skagaströnd ab. Dieser nur einige hundert Einwohner zählende Ort ist die größte Ansiedlung der Gegend. Es ist überhaupt die einzige richtige Ansiedlung des gesamten Gebietes. Früher war Skagaströnd sogar ein bedeutender Handelshafen. Die Blütezeit liegt aber schon über vierhundert Jahre zurück. Heute ist der Ort nur ein kleines Fischerdorf, wie es sehr viele in Island gibt. Die bunten Häuser des kleinen Dorfes stehen auf Schwemmlandboden vor den Gipfeln der lange Zeit im Jahr schneebedeckten Berge, die allerdings keine großen Höhen erreichen. Weiter nördlich reichen die Berge nun an das Meer heran. Die deutlich schlechter werdende Piste führt über die Klippen der bis an Meer reichenden Felsen. Hier lohnt für Vogelfreunde ein Stopp. Ungestört lassen sich die vielen Seevögel beobachten. Vor allem Dreizehenmöwen und Eissturmvögel nisten auf der Skagi-Halbinsel. Die raue Piste führt weiter immer an der Küste entlang um die gesamte Halbinsel bis zum Verwaltungszentrum Sauðárkrókur, welches ganz im Südosten liegt. Heute leben etwa 2500 Einwohner in Sauðárkrókur. Die Stadt ist damit nach Akureyri die zweitgrößte Ortschaft an der isländischen Nordküste.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Parlamentarische Republik Amtssprache: Isländisch
Hauptstadt: Reykjavík
Einwohnerzahl: ~313.376
Fläche: 103.125 km²
Währung: Isl. Krone
Zeitzone: UTC+0
Kfz-Kennzeichen: IS
Internet-TLD: .is
Telefonvorwahl: +354