Sport im Island-Lexikon

Island ist eine ausgesprochene Sportnation. Im Vergleich zur geringen Bevölkerungszahl bringt die kleine Insel eine erstaunliche Anzahl von Spitzensportlern hervor. Dies beginnt bei bekannten Fußballspielern, die in großen europäischen Vereinen spielen oder spielten (England, Bundesliga), setzt sich fort über die Handballer, deren Nationalmannschaft erst kürzlich in der Endrunde der Europameisterschaft stand (2008) und endet nicht zuletzt in den Heroen der Nationalsportart Glíma, einer Art Ringkampf. Golf ist in Island ein wahrer Breitensport. Nirgendwo findet man vergleichsweise so viele gut gepflegte Golfplätze. Einen großen Raum in der Sportberichterstattung nimmt auch der Reitsport ein, obwohl es sich hier um eine noch sehr junge Sportart handelt. Der nationale Verband wurde erst 1989 gegründet. Lange galt das Pferd als reines Arbeitsmittel.

Absolute Fanatiker sind die Isländer aber in den Sportarten Schach und Bridge. Weltmeisterschaftsendrunden im Schach fanden bereits auf Island statt und 1991 gewannen die Isländer die Bridge-Weltmeisterschaft in Japan. Der Kultsport schlechthin ist Glíma. Bei dieser Art von Ringkampf kommt es nicht so sehr auf Kraft und Gewicht an, sondern vielmehr auf Beweglichkeit und Geschick. Die ersten Meisterschaften dieses Sports wurden bereits 1906 ausgetragen. Der Sieger der Titelkämpfe erhält einen Gürtel, der nach dem Sagenhelden Grettir benannt ist. Bis zum Zweiten Weltkrieg war Glíma sehr populär. Zu den Olympischen Spielen 1936 in Berlin wurde der Ringkampf sogar als olympische Schausportart ausgetragen und stand damit kurz vor der Aufnahme ins offizielle Olympiaprogramm. Doch nach dem Krieg ging die Popularität stark zurück. Erst in den letzten Jahren erlebt Glíma wieder einen Aufschwung und wurde in den Grundschulen als Schulsport aufgenommen.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Parlamentarische Republik Amtssprache: Isländisch
Hauptstadt: Reykjavík
Einwohnerzahl: ~313.376
Fläche: 103.125 km²
Währung: Isl. Krone
Zeitzone: UTC+0
Kfz-Kennzeichen: IS
Internet-TLD: .is
Telefonvorwahl: +354